Dok 1: Österreich – Deine Klischees!
Foto: ORF/Neuland Film
27. Feber 2024

Mittwoch, 28. Februar 2024, 20:15 Uhr ORF 1: Hanno Settele auf den Spuren der Wahrheit über neun Bundesländer und ihre Vorurteile. Anschließend: „Dok 1: Vom Ortskaiser zum Buhmann? Österreichs Bürgermeister unter Druck“ und „Rettet das Dorf“

„Fesch, aber feig“. So beschreibt der Rittmeister in Ödön von Horvaths Roman „Geschichten aus dem Wiener Wald“ die Österreicher. Für „Dok 1: Österreich – Deine Klischees!“ begibt sich Hanno Settele am Mittwoch, dem 28. Februar 2024, um 20.15 Uhr in ORF 1 auf die Spuren der Wahrheit über neun Bundesländer und ihre Vorurteile. Um 21.05 Uhr folgt „Dok 1: Vom Ortskaiser zum Buhmann? Österreichs Bürgermeister unter Druck“, um 21.55 Uhr der Dokumentarfilm „Rettet das Dorf“.

„Dok 1: Österreich – Deine Klischees!“ – 20.15 Uhr

Österreich zieht Jahr für Jahr Menschen aus der ganzen Welt an, die hier leben, arbeiten oder studieren möchten. Mit seinen Landschaften, seinen Traditionen bietet das Land zweifellos viele Anreize. Doch wer sind diese Österreicher:innen und was zeichnet sie aus? Stimmt die Mär vom grantigen Wiener, vom bergverliebten Tiroler, vom „witzigen“ Kärntner? Um das herauszufinden, schaut sich Hanno Settele die neun Bundesländer und dazugehörende Vorurteile einzeln an. Er überprüft Stereotype, Mentalitätsunterschiede, findet vermeintliche Wahrheiten und unwidersprochene Eigenheiten. „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“, sagte einst Ingeborg Bachmann.

„Dok 1: Vom Ortskaiser zum Buhmann? Österreichs Bürgermeister unter Druck“ – 21.05 Uhr

2093 Gemeinden mit ebenso vielen Bürgermeistern bzw. Bürgermeisterinnen gibt es in Österreich. Sie haben, im Vergleich zu Bundespolitikern, einerseits viel Macht – können Bewilligungen erteilen und unkompliziert Projekte umsetzen –, andererseits eine immens hohe Belastung, die durch die überbordende Bürokratie und oftmals direkten Anfeindungen und Bedrohungen aus der Bevölkerung herrührt. Lisa Gadenstätter macht einen Roadtrip durch einige Gemeinden Österreichs und erfährt dabei viel Aufreibendes über den beruflichen und seelischen Druck unserer Bürgermeisterinnen und Bürgermeister und auch Erstaunliches über die Unterschiede im Verdienst. Als Experte an Lisa Gadenstätters Seite ist Politikwissenschafter Peter Filzmaier. Er erklärt die Unterschiede in den Befugnissen, Nachwuchsprobleme und die nach wie vor niedrige Frauenquote.

„Rettet das Dorf“ – 21.55 Uhr

Das Dorf ist Glück – ein Ideal, von dem viele träumen: ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, mit der man ins Plaudern kommt, ein Gasthaus, in dem man immer willkommen ist – und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer. Teresa Distelberger zeigt in ihrem Dokumentarfilm neue Perspektiven auf und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen dazu beitragen, die Dorfgemeinschaft wieder zukunftsfähig zu machen.

Verwandte Beiträge

ORF 1

Die große Chance – Let’s sing and dance

Freitag, 19. April 2024, 20:15 Uhr ORF 1 Österreichs Sänger:innen und Tänzer:innen sind gefragt: egal wie alt, egal ob Solo-Act, Duett oder Gruppe – jeder, der singen, tanzen oder vielleicht sogar beides kann. Jedes Genre und jede Stilrichtung ist am Start – ob klassisch, traditionell oder modern! Jede und jeder hat die Möglichkeit auf den Sieg und einen Gewinn von 50.000 Euro. Fanny Stapf und Andi Knoll begrüßen in jeder Sendung eine hochkarätige dreiköpfige Jury, die entscheidet, wer den...

mehr lesen

ORF 1

„Die große Chance – Let’s sing and dance“

Neue Staffel der ORF-Erfolgsshow ab 8. März in ORF 1. Ein Land zeigt, was es kann – Bühne frei für „Die große Chance – Let’s sing and dance“! Ab 8. März 2024 begrüßen Fanny Stapf und Andi Knoll freitags um 20.15 Uhr die besten Talente Österreichs zu ihrer großen Chance in ORF 1: Sänger:innen und Tänzer:innen des Landes zeigen ihr Können – ob bei Pop oder Oper, Poetry Slam oder Rap, Rock, Schlager oder Volksmusik, Hiphop oder Ballett, Standardtanz oder Contemporary, Stepptanz oder Volkstanz....

mehr lesen

ORF 1

Toni Polster – Abseits des Strafraums

Mittwoch, 06. März 2024, 20:15 Uhr ORF 1. Die unbeugsame Fußballlegende wird 60. Vom Wiener Gemeindebau in die Welt und wieder retour. Wir zeichnen Toni Polsters bewegtes Leben zwischen Höhenflug und Bodenständigkeit, zwischen Anbetung und Anfeindung nach. Von der Wiener Austria bis zu seinem Trainer Engagement bei der Wiener Viktoria. Anlässlich seines 60. Geburtstags widmen wir Polster einen zutiefst persönlichen Film, der den Menschen hinter der Kultfigur zeigt. Der Rekordtorschütze der...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt