Grafik eines TVs mit Media Player

Update über
Satellit

SAMSUNG Smart TVs ab 2022 sowie LG und HISENSE Smart TVs ab 2023 beinhalten bereits ab Werk die Österreichliste, die du direkt auf deinem Smart TV empfangen kannst.

Du kannst loslegen, indem du die Einstellungen deines TV-Geräts aufrufst, dort den Empfangsbereich auswählst und die Option „Österreichliste“ aktivierst. Dein Fernseher lädt dann automatisch die vollständige Senderliste für deinen Smart TV.

Für eine einfache Installation haben wir Tutorials vorbereitet, die dir Schritt für Schritt zeigen, wie du die Senderliste auf deinem Fernseher einrichten kannst. Schaue dir dazu die Videos und Step-by-Step Anleitung weiter unten an.

 

Samsung Smart TV

Samsung Smart TV
(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2022)

Auf Samsung Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2022 findest du die Österreichliste bereits werkseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

So lädst du die Österreichliste auf deinen Samsung Smart TV:

ANLEITUNG
  1. Drücke die „Home“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Menü“ und dann zu „Einstellungen“.
  3. Unter „Alle Einstellungen“ findest du den Punkt            „Senderempfang“.
  4. Wähle nun „Automatischer Sendersuchlauf“ aus.
  5. Bestätige den automatischen Sendersuchlauf mit „Start“.
  6. Wähle bei TV-Empfang „Österreichliste“ aus.
  7. Um die Österreichliste zu laden, drücke auf „Scan“.
  8. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen Samsung Smart TV.
  9. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  10. Klicke anschließend auf „Schließen“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiter schauen.

Samsung Smart TV
(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2022)

Auf Samsung Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2022 findest du die Österreichliste bereits werkseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

So lädst du die Österreichliste auf deinen Samsung Smart TV:

ANLEITUNG
  1. Drücke die „Home“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Menü“ und dann zu „Einstellungen“.
  3. Unter „Alle Einstellungen“ findest du den Punkt            „Senderempfang“.
  4. Wähle nun „Automatischer Sendersuchlauf“ aus.
  5. Bestätige den automatischen Sendersuchlauf mit „Start“.
  6. Wähle bei TV-Empfang „Österreichliste“ aus.
  7. Um die Österreichliste zu laden, drücke auf „Scan“.
  8. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen Samsung Smart TV.
  9. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  10. Klicke anschließend auf „Schließen“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiter schauen.

LG Smart tv

LG Smart TV
(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2023)

Auf LG Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2023 findest du die Österreichliste bereits werksseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

So lädst du die Österreichliste auf deinen LG Smart TV:

ANLEITUNG
  1. Drücke die „Zahnrad“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Einstellungen“ (Zahnrad).
  3. Unter „Allgemein“ findest du den Punkt „Sender“.
  4. Wähle nun „Programmsuche und -einstellungen“
  5. Achte bitte darauf, dass bei „Sendermodus“ Satellit ausgewählt ist. (Eventuell grafisch hervorheben)
  6. Klicke auf „Automatische Einstellung“.
  7. Wähle bei Sendereinstellung „Satellit“ aus und klicke auf „Weiter“.
  8. Wähle nun „Österreichliste“ aus und klicke auf „Weiter“.
  9. Im nächsten Schritt werden dir optionale Satelliten-Einstellungen angezeigt. Bitte nimm keine Änderungen vor und klick auf „Weiter“.
  10. Um die Österreichliste zu laden, klicke nun auf „Neu stimmen“.
  11. Wähle nun deine bevorzugte ORF 2 Bundesland-Version aus und Klick auf „Weiter“.
  12. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen LG Smart TV.
  13. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  14. Klicke anschließend auf „Fertig“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiterschauen.

LG Smart TV

(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2023)

Auf LG Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2023 findest du die Österreichliste bereits werksseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

So lädst du die Österreichliste auf deinen LG Smart TV:

Anleitung
  1. Drücke die „Zahnrad“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Einstellungen“ (Zahnrad).
  3. Unter „Allgemein“ findest du den Punkt „Sender“.
  4. Wähle nun „Programmsuche und -einstellungen“
  5. Achte bitte darauf, dass bei „Sendermodus“ Satellit ausgewählt ist. (Eventuell grafisch hervorheben)
  6. Klicke auf „Automatische Einstellung“.
  7. Wähle bei Sendereinstellung „Satellit“ aus und klicke auf „Weiter“.
  8. Wähle nun „Österreichliste“ aus und klicke auf „Weiter“.
  9. Im nächsten Schritt werden dir optionale Satelliten-Einstellungen angezeigt. Bitte nimm keine Änderungen vor und klick auf „Weiter“.
  10. Um die Österreichliste zu laden, klicke nun auf „Neu stimmen“.
  11. Wähle nun deine bevorzugte ORF 2 Bundesland-Version aus und Klick auf „Weiter“.
  12. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen LG Smart TV.
  13. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  14. Klicke anschließend auf „Fertig“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiterschauen.

Hisense smart tv

HISENSE  Smart TV
(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2023)

Auf HISENSE Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2023 findest du die Österreichliste bereits werksseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

 

So lädst du die Österreichliste auf deinen Hisense Smart TV:

ANLEITUNG
  1. Drücke auf die „Home“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Einstellungen“. 
  3. Steuere den Bereich „Sender“
  4. Wähle nun „Automatische Suche“
    1. Falls du dazu aufgefordert wirst, gib dein TV-Kennwort ein.
  5. Wähle nun „Einstellungen ändern“
  6. Im nächsten Schritt öffnet sich ein Hinweis-Fenster. Bestätige mit der „OK“-Taste.
  7. Wähle bei Sendersuchlauf „Satellit“ aus und klicke auf „Weiter“.
  8. Wähle nun „Österreichliste“ aus und klicke auf „Weiter“.
  9. Im nächsten Schritt werden dir optionale Satelliten-Einstellungen angezeigt. Bitte nimm keine Änderungen vor und klicke auf „Scannen starten“.
  10. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen Hisense Smart TV.
  11. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  12. Klicke anschließend auf „Fertig“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiter anschauen.

HISENSE  Smart TV

(Geräte ab dem Herstellungsjahr 2023)

Auf HISENSE Smart TVs ab dem Herstellungsjahr 2023 findest du die Österreichliste bereits werksseitig auf deinem TV-Gerät vorinstalliert.

So lädst du die Österreichliste auf deinen Hisense Smart TV:

ANLEITUNG
  1. Drücke auf die „Home“-Taste auf deiner Fernbedienung.
  2. Navigiere zu „Einstellungen“. 
  3. Steuere den Bereich „Sender“
  4. Wähle nun „Automatische Suche“.
    Falls du dazu aufgefordert wirst, gib dein TV-Kennwort ein.
  5. Wähle nun „Einstellungen ändern“
  6. Im nächsten Schritt öffnet sich ein Hinweis-Fenster. Bestätige mit der „OK“-Taste.
  7. Wähle bei Sendersuchlauf „Satellit“ aus und klicke auf „Weiter“.
  8. Wähle nun „Österreichliste“ aus und klicke auf „Weiter“.
  9. Im nächsten Schritt werden dir optionale Satelliten-Einstellungen angezeigt. Bitte nimm keine Änderungen vor und klicke auf „Scannen starten“.
  10. Dein Gerät lädt automatisch die aktuelle Österreichliste auf deinen Hisense Smart TV.
  11. Nach Abschluss des Sendersuchlaufs wird die Anzahl der gefundenen Sender angezeigt. Die Sender wurden nun auf deinem TV gespeichert.
  12. Klicke anschließend auf „Fertig“. Du kannst jetzt deine Lieblingsprogramme sofort weiter anschauen.

Falls dein Gerät bisher nicht zu den kompatiblen Modellen zählt, bieten wir dennoch eine Lösung an. Du hast die Möglichkeit, die Österreichliste Senderliste auf deinem Fernseher durch ein USB-Update zu installieren. Unsere detaillierte Anleitung zeigt dir, wie du dabei vorgehen kannst, um die Senderliste ganz einfach auf deinem TV-Gerät oder Receiver zu genießen.

Unser Team arbeitet kontinuierlich daran, die Kompatibilität mit weiteren TV-Herstellern zu erweitern, um noch mehr Personen den Zugang zu unserem Service zu ermöglichen. In der Zwischenzeit hoffen wir, dass du die USB-Update-Option nutzen kannst, um in den vollen Genuss der Österreichliste Senderliste zu kommen.

Gerät noch nicht kompatibel?
Hier gehts Zum USB-Update

Impressum              Datenschutz              Kontakt

×
Zeigen