Unsere Kontinente – Europa
© goinyk/Pond5
23. Jänner 2024

Free-TV-Premiere am Mi., 24.01., ab 21:15 Uhr bei ServusTV Österreich.

Das milde Klima und der fruchtbare Boden in Kombination mit idealen Küsten, Flüssen und seiner Lage machen Europa zu einem Ort, an dem sich Geschichte verdichtet und sich mehr Länder einen kleinen Raum teilen als irgendwo sonst auf der Welt. Der Wettbewerb, der zwischen ihnen entsteht, treibt die Europäer an, die Eroberer der Welt zu werden.

Europa ist der klimatische „Gunstkontinent“. Sein überaus vorteilhaftes Klima verdankt er einem Ereignis auf der anderen Seite des Atlantiks. Die Schließung der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika erschafft den Golfstrom, dessen warme Gewässer in Europa ein außergewöhnliches Klima entstehen lassen – Palmen in Irland und Obstbäume in Norwegen. In allen anderen Regionen der Erde ist es auf demselben Breitengrad deutlich kälter. Gletscher der letzten Eiszeit hinterlassen in Europa fruchtbaren Löss, der durch Wind und Wasser über den ganzen Kontinent verteilt wird und eine getreidebasierte Landwirtschaft ermöglicht. Die Vielfalt der Backwaren in Europa zeugt bis heute davon.

Auch die Küsten Europas werden für den Kontinent zum Vorteil: Tektonische Ereignisse zwischen der afrikanischen und der eurasischen Platte prägen die zerklüftete Mittelmeerküste mit ihren vielen Buchten und Inseln, natürlichen Häfen und sanften Strömungen und prädestinieren sie für Besiedlung und Schifffahrt. Schon in der Antike wird der Mittelmeerraum zum Umschlagplatz für Waren und vor allem Ideen, die Europa bis heute prägen. Den engen Raum auf dem Kontinent teilen sich mehr Länder als irgendwo sonst auf der Welt – das fördert Wettbewerb und Innovation. In der Neuzeit wird Europa dank Schätzen aus dem Untergrund zum Kontinent des Fortschritts. Kohle ist der Treibstoff für die Industrialisierung, eine europäische Erfindung, die das Wesen des Kontinents und das Leben seiner Bewohner nachhaltig verändert.

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

Der Superbike-Auftakt in Australien – LIVE

Sa., 24.02., ab 05:20 Uhr und So., 25.02., ab 05:10 Uhr bei ServusTV. Start frei für die Weltmeisterschaft der seriennahen Motorräder. ServusTV zeigt wieder sämtliche Rennen der FIM Superbike World Championship. Los geht’s am 24. und 25. Februar mit der Live-Übertragung aus Australien und der Wiederholung an beiden Tagen zu Mittag. Die geballte Action mit allen Sessions in den Klassen gibt’s live im Online-Stream bei ServusTV On. Traditionell erfolgt der...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Slovan Bratislava vs SK Sturm Graz – LIVE

Do., 22.02., ab 20:15 Uhr: Ziehen die "Blackies“ ins Achtelfinale der UEFA Europa Conference League ein? Als letztes heimisches Team ist Sturm Graz auf der europäischen Fußballbühne am Ball. Können die "Blackies“ im Play-off-Rückspiel in Bratislava das Ticket für das Achtelfinale der UEFA Europa Conference League lösen? ServusTV zeigt das Match live und im Anschluss die Highlights und Tore der weiteren Partien des Spieltags. Florian Klein und Sebastian Prödl im Experten-EinsatzServusTV...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die UEFA Europa League bis 2027 bei ServusTV exklusiv im Free-TV

Die UEFA Europa League, die UEFA Conference League sowie die Highlights der UEFA Champions League kostenlos bei ServusTV und ServusTV On ServusTV übernimmt von Puls4 zwei Rechtepakete und wird weiterhin die Top-Spiele der UEFA Europa League sowie der UEFA Conference League live und exklusiv in Österreich übertragen. Zusätzlich berichtet der Salzburger Privatsender von den Highlights der UEFA Champions League und bietet damit das umfassendste gebührenfreie TV- und Streaming-Angebot der...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt