ORF-Premiere: Tatort „Blinder Fleck“
ORF/SRF/Sava Hlavacek
24. September 2023

ORF-Premiere für „Blinder Fleck“: Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler ermitteln in Zürich.

War der Täter ein skrupelloser Investor, ein rechtsradikaler Aktivist oder jemand ganz anderer? Ein „Blinder Fleck“ beschäftigt Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler im neuen Schweizer „Tatort“ am Sonntag, dem 24. September, um 20.15 Uhr in ORF 2, wenn das Duo alles gibt, um ein sechsjähriges Mädchen zu schützen, das Zeuge eines Dreifachmordes war, dem unter anderem seine Eltern zum Opfer gefallen sind. In weiteren Rollen spielen u. a. Aaron Arens, Rachel Braunschweig, Peter Jecklin, Milan Mandic, Marcus Signer, Maura Landert, Nicola Perot, Patricia Litten, Barbara Terpoorten, Ralph Gassmann, Jarreth J. Merz, Sebastian Krähenbühl, Pero Radicic, Samia Von Arx, Patric Gehrig und Uwe Schwarzwälder. Regie führte Tobias Ineichen nach einem Drehbuch von Karin Heberlein und Claudia Pütz.

Mehr zum Inhalt

Ein brutaler Dreifachmord führt die beiden Kommissarinnen Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) und Tessa Ott (Carol Schuler) an einen Ausflugsort im idyllischen Zürcher Oberland. Ein Ehepaar liegt erschossen im Auto, ein dritter Mann unweit davon entfernt bei seinem Mountainbike. Während Tessa zur Spurensuche den Tatort sichert, schaut sich Isabelle das Auto genauer an und macht dabei einen tragischen Fund: Die sechsjährige Ella (Maura Landert) hat sich unter dem Rock der toten Mutter versteckt. Die beiden Kommissarinnen setzen alles daran, das Mädchen zu schützen. Kamen die Toten einem skrupellosen Investor in die Quere? Oder hat sich ein rechtsradikaler Aktivist für seine soeben verbüßte Gefängnisstrafe gerächt?

Verwandte Beiträge

ORF 2

ORF-Premiere: Tatort

Sonntag, 14. April 2024, 20:15 Uhr ORF 2. „Von Affen und Menschen“ als ORF-Premiere: Anna Pieri Zuerchers und Carol Schulers neuester Fall aus Zürich. „Tatort“ Zoo: „Von Affen und Menschen“ handelt der neueste Fall von Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler am Sonntag, dem 14. April, um 20.15 Uhr in ORF 2, wenn sie als Kommissarinnen-Duo Ott und Grandjean Ermittlungen rund um ein einen toten Schimpansen aufnimmt. Als in Zürich nach und nach immer mehr, nicht tierische, Opfer auftauchen,...

mehr lesen

ORF 2

ORF-Premiere: Tatort

Sonntag, 07. April 2024, 20:15 Uhr ORF 2: Harald Krassnitzer unterstützt Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl bei ORF-Premiere des Münchner Falls Verstärkung für Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl: Austro-Ermittler Harald Krassnitzer ist beim 95. gemeinsamen Einsatz des Duos in München mit von der Partie, wenn ein Abwasserkanal zum „Tatort“ wird. Zumindest auf den ersten Blick, denn die Spurensuche im Fall „Schau mich an“ führt in eine virtuelle Welt voller Gewalt, die allerdings sehr reale...

mehr lesen

ORF 2

Neue Staffel: Der Alte

Freitag, 05. April 2024, 20:15 Uhr ORF 2 Sanitäterin Elva Klein ist seit mehr als 26 Stunden auf den Beinen, als sie spätnachts mit ihrer Kollegin Johanna Bergmann im Dienst verunglückt. Kurz bevor die zwei am Einsatzort eintreffen, rammt ein dunkles Auto ihren Notarztwagen. Während Johanna knapp überlebt, wird Elva durch den Aufprall getötet. Schnell steht fest, dass es sich um Mord handelt. Da Zeugenbefragungen wenig Brauchbares ergeben, konzentriert sich Hauptkommissar Caspar Bergmann...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt