Es werde Licht! Der ORF-1-Serienmontag
ORF/Hubert Mican
11. September 2023

Es werde Licht! Der ORF-1-Serienmontag startet mit „Alles finster“ und „Walking on Sunshine“ in den Herbst. „Alles finster“-Dacapos ab 11. September und Premiere der vierten Staffel von „Walking on Sunshine“ ab 25. September

„Alles finster“ – nichts geht mehr, heißt es im Herbst am ORF-1-Serienmontag, zwei Wochen später geht im Hauptabend aber schon wieder die Sonne auf – mit der Premiere der vierten Staffel der Erfolgsserie „Walking on Sunshine“! Zusammenhalt und Erfindungsreichtum sind am 11. und 18. September ab 20.15 Uhr gefragt, wenn im kleinen beschaulichen Dorf Kekenberg an der Della irgendwo in Österreich in je drei Dacapo-Folgen des ORF-Serienevents „Alles finster“ wird und plötzlich das Licht ausgeht. Ab 25. September bringt die vierte Staffel der ORF-Dramedy „Walking on Sunshine“ die Sonne zurück auf den Bildschirm und präsentiert sich ebenfalls ab 20.15 Uhr jeweils in Doppelfolgen neu und noch neuer.

„Alles finster“ (11. und 18. September, jeweils 20.15, 21.05 und 21.55 Uhr, ORF 1)

Eine Near-Future-Ausnahmesituation zwischen veralteten Notfallplänen, Verschwörungstheorien und Schnapskoma ist es, mit der das hochkarätig besetzte Ensemble um Hilde Dalik, Harald Windisch, Martina Ebm, Holger Schober, Miriam Fussenegger und Tambet Tuisk konfrontiert ist. Die Lösung lautet hier: Gemeinschaft, Zusammenhalt, Erfindungsreichtum und Hoffnung. Denn nur so lässt sich jede Krise meistern. Autorin Selina Gina Kolland erzählt von einem Überleben für Anfänger, dem es trotz der angespannten Lage an Aberwitz nicht mangelt. Unter der Regie von Michi Riebl sind in weiteren Rollen u. a. Michael Edlinger, Lukas Watzl, Christian Strasser, Bettina Mittendorfer, Michael A. Grimm, Wolf Bachofner und Julia Edtmeier wild dazu entschlossen, niemals aufzugeben. Allein schon deswegen, weil warmes Bier einfach nicht das Wahre ist. „Alles finster“ ist eine Produktion der Allegro Film in Kooperation mit ORF und BR, gefördert von RTR Austria und Filmförderung Niederösterreich. Weitere Informationen zu „Alles finster“ sind unter presse.ORF.at abrufbar.

„Walking on Sunshine“ – Staffel vier (25. September, 2., 9., 16. und 23. Oktober, jeweils 20.15 und 21.05 Uhr, ORF 1)

In der ORF-Dramedy „Walking on Sunshine“ muss erst einmal alles neu sortiert werden, denn so viel steht fest: Es ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Otto (Robert Palfrader) ist wieder einmal auf einem Selbstfindungstrip und macht dabei die ganze Wetterredaktion verrückt. Tilia (Proschat Madani) wurde ein sehr interessantes Jobangebot gemacht, womit sie diesmal ihrem Exmann Karl (Harald Windisch) in die Quere kommen könnte. Und während Jana (Tanja Raunig) und Lukas (Aaron Karl) endlich versuchen, ihr verkorkstes Verhältnis zu klären, müssen auch Möttl (Georg Rauber), Madeleine (Maya Unger) und Moritz (Ferdinand Seebacher) ihren Beziehungsstatus untereinander neu definieren. Nur Conny (Selina Graf) bündelt ihre Energien, um sich aus alten Verstrickungen zu lösen. Und dann gibt es da auch noch den undurchsichtigen Ignaz (Gregor Seberg), den Otto immer noch aus dem Weg räumen will.

Neben den Publikumslieblingen Proschat Madani und Robert Palfrader erzählen in weiteren Rollen auch diesmal wieder Aaron Karl, Selina Graf, Harald Windisch, Heidelinde Pfaffenbichler, Tanja Raunig, Georg Rauber, Natalie Alison, Maya Unger, Ferdinand Seebacher, Gregor Seberg sowie Nicole Beutler von den Sonnen- und Schattenseiten im Alltag der Wetterredaktion des größten Senders im Lande. Neu im „Walking on Sunshine“-Universum mit dabei ist Newcomer Julian Waldner. „Walking on Sunshine“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Dor Film.

Verwandte Beiträge

ORF 1

Sauerkrautkoma

Spannender Krimi-Spaß auf ORF 1 am Samstag, 27. April 2024, 20:15 Uhr. Bayern-Cop Eberhofer und seine Chaos-Truppe sind wieder da! Im fünften Fall von Rita Falks Kult-Krimis muss Sebastian Bezzel nach seiner Versetzung nach München bei Kumpel Simon Schwarz einziehen, bekommt es wieder mit Nora Waldstätten zu tun und wird von Lisa Maria Potthoff gedrängt, ihr endlich den heißersehnten Antrag zu machen. Die Leiche im Kofferraum des Autos seines Vaters ist da schon fast Nebensache. Pathologe...

mehr lesen

ORF 1

Die große Chance – Let’s sing and dance

Freitag, 19. April 2024, 20:15 Uhr ORF 1 Österreichs Sänger:innen und Tänzer:innen sind gefragt: egal wie alt, egal ob Solo-Act, Duett oder Gruppe – jeder, der singen, tanzen oder vielleicht sogar beides kann. Jedes Genre und jede Stilrichtung ist am Start – ob klassisch, traditionell oder modern! Jede und jeder hat die Möglichkeit auf den Sieg und einen Gewinn von 50.000 Euro. Fanny Stapf und Andi Knoll begrüßen in jeder Sendung eine hochkarätige dreiköpfige Jury, die entscheidet, wer den...

mehr lesen

ORF 1

„Die große Chance – Let’s sing and dance“

Neue Staffel der ORF-Erfolgsshow ab 8. März in ORF 1. Ein Land zeigt, was es kann – Bühne frei für „Die große Chance – Let’s sing and dance“! Ab 8. März 2024 begrüßen Fanny Stapf und Andi Knoll freitags um 20.15 Uhr die besten Talente Österreichs zu ihrer großen Chance in ORF 1: Sänger:innen und Tänzer:innen des Landes zeigen ihr Können – ob bei Pop oder Oper, Poetry Slam oder Rap, Rock, Schlager oder Volksmusik, Hiphop oder Ballett, Standardtanz oder Contemporary, Stepptanz oder Volkstanz....

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt