Liebesg´schichten und Heiratssachen
ORF/Roman Zach-Kiesling
31. Juli 2023

Braut gesucht, „Hörndlviecher“ unerwünscht! Folge vier der „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ am 31. Juli in ORF 2. Mit sechs Singles zwischen 24 und 83 aus Wien, NÖ, Oberösterreich und der Steiermark.

Die vierte Folge der neuen Staffel von ORF’s „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ wird am Montag, dem 31. Juli 2023, um 20.15 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt. Moderatorin Nina Horowitz begleitet wieder sechs faszinierende Persönlichkeiten auf ihrer Suche nach der großen Liebe. Unter den Teilnehmern finden sich drei Damen und drei Herren aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark.

Einer der bemerkenswertesten Kandidaten ist der jüngste Teilnehmer dieser Staffel, der 24-jährige Wiener Lokführer und Hobbypilot Thomas. Er hat hohe Ambitionen, nicht nur in seiner Karriere, sondern auch in der Liebe. Sein Ziel ist es, mit Hilfe der Sendung eine passende Braut zu finden. Er hat sogar schon eine Einladung zu seiner eventuellen Hochzeit an Nina Horowitz und ihr Team ausgesprochen.

Eine weitere bemerkenswerte Teilnehmerin ist die astrologiebegeisterte Pensionistin Elfriede aus Niederösterreich. Sie setzt auf die Kraft der Sterne und hat eine besondere Vorliebe für Wasserzeichen. Sie sucht einen „richtigen Mann“, der in schwierigen Zeiten nicht verschwindet und der nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn ist.

Die sechsteilige Serie bietet einen tiefen Einblick in das Leben der Singles und ihre Suche nach der großen Liebe. Jeder Teilnehmer hat seine eigenen Vorstellungen und Wünsche, was seinen zukünftigen Partner betrifft. Von einem pensionierten Land- und Gastwirt, der eine Partnerin für gemeinsame Sommer in Kroatien sucht, bis hin zu einer Büroangestellten aus der Steiermark, die einen adretten Mann sucht, bietet die Serie eine breite Palette von Persönlichkeiten und Geschichten.

Verwandte Beiträge

ORF 2

Die Chefin

Freitag, 14. Juni 2024, 20:15 Uhr ORF 2: Folge "Portofino". Auf dem Weg zur Arbeit gerät Kommissarin Vera Lanz in einen Albtraum. Zufällig fällt ihr ein Mann auf, der eine Frau in eine Bankfiliale zerrt. Als sie eingreifen will, blickt die Kommissarin in den Lauf einer Waffe und wird in einen Banküberfall mit Geiselnahme verstrickt. Was Vera nicht ahnt: Der Täter hat am Morgen bereits einen Menschen erschossen. Während ihre Kollegen Böhmer und Murnau mit Ermittlungen zu dem Mordfall...

mehr lesen

ORF 2

Tatort

Sonntag, 09. Juni 2024, 20:15 Uhr ORF 2: „Unten im Tal“: Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner ermitteln im Schwarzwald um Cornelius Obonya. „Unten im Tal“ befindet sich der „Tatort“, an den Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner gerufen werden. Für das Schwarzwälder Duo gilt es, einen Dacapo-Fall um eine vor Jahren spurlos verschwundene junge Frau noch einmal neu aufzurollen, der bis jetzt unaufgeklärt geblieben ist. Ermittelt wird dabei u. a. auch um Cornelius Obonya, der als Vater des Opfers zu...

mehr lesen

ORF 2

EU-Wahl 24

Mittwoch, 05. Juni 2024, 20:15 Uhr ORF 2: Diskussion der Spitzenkandidaten und -kandidatin. Vier Tage vor der Wahl zum Europäischen Parlament treffen die Spitzenkandidaten und die Spitzenkandidatin der fünf im Nationalrat vertretenen Parteien zur traditionellen Wahlkampf-Final-Runde zusammen: Die letzte Entscheidungshilfe vor der Wahl! Bei Tobias Pötzelsberger und Raffaela Schaidreiter diskutieren: Reinhold Lopatka, ÖVP Andreas Schieder, SPÖ Harald Vilimsky, FPÖ Lena Schilling, Die Grünen...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt