SK Sturm Graz vs Slovan Bratislava – LIVE
© UEFA / SK Sturm Graz / Slovan Bratislava
14. Feber 2024

Do., 15.02., ab 18:05 Uhr: Die „Blackies“ greifen im Play-off zur UEFA Europa Conference League an.

Als einziges heimisches Team ist Sturm Graz im Frühjahr 2024 noch auf europäischer Bühne am Ball. ServusTV überträgt live, wenn die „Blackies“ im Play-off zur UEFA Europa Conference League gegen Slovan Bratislava ran müssen. Im Anschluss an das Live-Match gibt es bei ServusTV und ServusTV On alle Tore und Highlights der restlichen Partien des Spieltags zu sehen.

Sturm ist vor Slovans Offensive gewarnt
Mit dem slowakischen Rekord- und Serienmeister Slovan Bratislava hat Sturm zwar das Wunschlos für das Play-off zur UEFA Europa Conference League gezogen, leicht wird die Aufgabe für die „Blackies“ aber sicher nicht. Denn das Team von Coach Vladimir Weiss überwinterte als überlegener Tabellenführer der slowakischen Nike Liga und musste im Verlauf der Herbstsaison nur eine einzige Niederlage einstecken. Auch in der UEFA Europa Conference League präsentierte man sich stark: Mit 10 Punkten aus den sechs Gruppenspielen wurde Platz 2 hinter OSC Lille souverän fixiert. 

Auf Sturm wartet also als Hürde vor dem erhofften Einzug ins Achtelfinale ein durchaus starker Gegner. Prunkstück von Slovan ist eindeutig die Offensive. 45 Treffer in der Meisterschaft und acht Tore auf europäischer Bühne sprechen eine deutliche Sprache. Der 28-jährige Serbe Aleksandar Cavric ist der Topscorer des Teams. Mit David Strelec, auf Leihbasis von Serie-B-Klub Spezia Calcio bei Slovan, dem Armenier Tigran Barseghyan und Sommer-Neuzugang Marko Tolic aus Kroatien gibt es drei weitere treffsichere Spieler. Ein zusätzlicher wäre Trainersohn Vladimir Weiss. Der mittlerweile 34-Jährige ist nach zahlreichen Stationen im Ausland (u.a. Manchester City, Espanyol Barcelona, Glasgow Rangers, Olympiakos) seit drei Jahren wieder in der Heimat aktiv, aber seit November verletzungsbedingt außer Gefecht.

Florian Klein und Sebastian Prödl im Experten-Einsatz
ServusTV zeigt das Hinspiel im Play-off zur UEFA Europa Conference League, Sturm Graz vs Slovan Bratislava, am Donnerstag ab 18:05 Uhr live und exklusiv im Free-TV. Als Experten sind Florian Klein und Sebastian Prödl im Einsatz.

Alle Highlights und Tore des Spieltags
Nach dem Live-Spiel gibt es ab 23:00 Uhr bei ServusTV sowie bei ServusTV On die Highlights und Tore der restlichen Partien des Spieltags in der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League zu sehen.

UEFA Europa Conference League, Playoff-Hinspiel, am Do., 15.02., – SK Sturm Graz vs Slovan Bratislava – LIVE bei ServusTV und ServusTV On
ab 18:05 Uhr: Vorbericht
ab 18:45 Uhr: 1. Spielhälfte
ab 19:00 Uhr: Halbzeit-Analyse
ab 19:45 Uhr: 2. Spielhälfte
ab 20:30 Uhr: Analyse des Spiels
ab 23:00 Uhr: Highlights des Spieltags

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

Generali Open Kitzbühel 2024 – LIVE

Ab Mo., 22.07., live ab 11:00 Uhr: Täglich Weltklasse-Tennis aus der Gamsstadt. Als offizieller österreichischer TV-Partner des Generali Open Kitzbühel überträgt ServusTV täglich ab 11:00 Uhr die Top-Matches jedes Spieltags live. Tennis auf höchstem Niveau ist garantiert, wenn die Stars beim größten Sandplatz-Turnier des Landes zum Racket greifen. Im Mittelpunkt diesmal: Wie weit kommt Dominik Thiem bei seiner Abschiedsvorstellung bzw. Joel Schwärzler bei seinem Kitz-Debüt?...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Tour de France: Die 17. Etappe – LIVE

Mi., 17.07., ab 12:40 Uhr: Von Saint-Paul-Trois-Chãteaux zur Bergankunft in Superdévoluy. Knackige 178 Kilometer warten auf die Fahrer auf der 17. Etappe der Tour de France, die mit einer Bergankunft bei der Skistation Superdévoluy endet. Bei ServusTV sind die heimischen Radsportfans ab 12:40 Uhr live dabei. Als Experte ist Ex-Profi Bernhard Kohl im Einsatz. Wer sind die besten Bergfahrer im Peloton?Nach einer knapp 140 Kilometer langen Anfahrt beginnt auf der 17. Etappe ein äußerst harter...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die Superbike im Vereinigten Königreich – LIVE

Sa., 13.07., und So., 14.07., jeweils ab 14:10 Uhr, ServusTV und ServusTV On. Der 1931 eröffnete und seither mehrfach modifizierte Donington Park im Herzen Englands zählt zu den traditionsreichsten Schauplätzen der FIM Superbike World Championship. ServusTV überträgt die Rennen aus Großbritannien live. Und die geballte Action mit allen Sessions in den Klassen gibt’s live im Online-Stream bei ServusTV On. 1988 erfolgte im Donington Park der Startschuss zur premieren...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt