ORF-Premiere: Tatort
Foto: ORF/WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas Kost
14. Jänner 2024

ORF-Premiere: Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär und das Rätsel der Kölner „Pyramide“. Sonntag, 14. Jänner 2024, 20:15 Uhr ORF 2.

Zupacken oder ziehen lassen? Diese Frage stellt sich für einen werdenden Familienvater am Sonntag, dem 14. Jänner, um 20.15 Uhr in ORF 2, wenn ihm eine einmalige Gelegenheit und ein schneller und – zumindest scheinbar – einfacher Weg zu Reichtum und Wohlstand präsentiert wird. Wer träumt schließlich nicht von einem Leben in Saus und Braus? Verkaufen, verkaufen, verkaufen ist angesagt, um am neuen Arbeitsplatz an die Spitze der „Pyramide“ und damit an fette Provisionen zu kommen. Dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zugeht, zeigt sich spätestens, wenn Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär am Kölner „Tatort“ auf einen ermordeten Anwalt blicken, der an einer Klage gegen die dubiose Firma gearbeitet hat. In weiteren Rollen sind u. a. Roland Riebeling, Tinka Fürst, Joe Bausch, Rouven Israel, Roxana Amadi, Oleg Tikhomirov, Robin Sondermann und Kasem Hoxha zu sehen. Im Regiestuhl nahm Charlotte Rolfes Platz, das Drehbuch zu dem Krimi stammt von Arne Nolting und Jan Martin Scharf.

Mehr zum Inhalt

Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mord an einem Anwalt – Stephan Kleinerts (Kasem Hoxha) bereitete gerade eine Sammelklage gegen die dubiose Investment-Firma „Concreta“ vor. Währenddessen kommt für André Stamm (Rouven Israel) wie aus dem Nichts die Chance seines Lebens. Ein Kamerad aus Bundeswehrzeiten bietet ihm einen vielversprechenden Job bei „Concreta“ an. Rocko Andersen (Oleg Tikhomirov) ist bei dem Unternehmen scheinbar an viel Geld, ein schickes Auto und eine teure Wohnung gekommen. Das kann André auch verdienen – wenn er nur das tut, was Firmengründer Christopher Komann (Robin Sondermann) von seinem Team fordert: Verkaufen, verkaufen, verkaufen! André ist dazu bereit. Seine Frau Anja (Roxana Samadi) erwartet gerade ihr erstes Kind und er will seiner Familie ein Leben in Wohlstand bieten. Und tatsächlich: Auf Anhieb gewinnt er im Job neue Kunden und fährt fette Provisionen ein. Doch schon kurze Zeit später laufen die Dinge bei „Concreta“ vollkommen aus dem Ruder.

Verwandte Beiträge

ORF 2

Neue Staffel: Der Staatsanwalt

Heute: Neue Staffel, neue Fälle. „Der Staatsanwalt“ ab 16. Februar in ORF 2. „Flussfahrt in den Tod“ als Auftakt zu acht neuen Folgen mit Rainer Hunold Ein unschlagbares Team – „Der Staatsanwalt“ Bernd Reuther (Rainer Hunold), Hauptkommissarin Julia Schröder (Anika Baumann) und Oberkommissar Alexander Witte (Jannik Mioducki) – ermittelt ab 16. Februar 2024 wieder in ORF 2: In der ersten von acht neuen Folgen der 19. Staffel der ZDF/ORF-Krimireihe mit dem Titel „Flussfahrt in den Tod“ muss...

mehr lesen

ORF 2

ORF-Premiere: Tatort

Eine „Geisterfahrt“ ruft Maria Furtwängler und Florence Kasumba in Göttingen ein letztes Mal gemeinsam auf den Plan. Sonntag, 11. Februar 2024, 20:15 Uhr ORF 2. Nach einer „Geisterfahrt“ ermitteln Maria Furtwängler und Florence Kasumba am Sonntag, dem 11. Februar, um 20.15 Uhr in ORF 2 ein letztes Mal gemeinsam in Göttingen, um aufzuklären, was am „Tatort“ in der Altstadt passiert ist. Warum ist ein Transporter in eine Menschenmenge gerast? Handelt es sich um eine Amokfahrt? Für ihre...

mehr lesen

ORF 2

„Wiener Opernball“ im ORF 

„Alles tanzt“ eröffnet am 8. Februar um 20.15 Uhr den TV-Ballabend Der 66. Wiener Opernball startet am 8. Februar um 20.15 Uhr, übertragen vom ORF mit einem umfangreichen Programm, das Höhepunkte der Ballsaison präsentiert. Moderiert von Mirjam Weichselbraun, Teresa Vogl, Andi Knoll und Marion Benda, begleitet von Kommentaren von Christoph Wagner-Trenkwitz und Karl Hohenlohe. Am folgenden Tag, dem 9. Februar, gibt es um 20.15 Uhr eine Rückblicksendung mit Lilian Klebow. Die Übertragung,...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt