Die Formel E in Mexico City – LIVE bei ServusTV
© LAT Images / FIA Formula E / Simon Galloway
9. Jänner 2024

Sa., 13.01., ab 22:05 Uhr: Saisonstart für die schnellste rein elektrische Rennserie der Welt

Auftakt in eine neue Ära! Die Formula E, die schnellste rein elektrische Rennserie der Welt, startet live bei ServusTV in die neue Saison. Fährt Weltmeister Jake Dennis im „Autodromo Hermanos Rodriguez“ in Mexico City der Konkurrenz wie im Vorjahr davon? Bei ServusTV sind die Motorsportfans beim WM-Auftakt am Samstag ab 22:05 Uhr live dabei.

Im Vorjahr feierte Jake Dennis beim H ankook E-Prix in Mexico City seinen ersten von insgesamt zwei Saisonsiegen. Kann der Brite in seinem Avalanche Andretti im „Autodromo Hermanos Rodriguez“, nicht nur eine der schnellsten, sondern auch die höchst gelegene im WM-Kalender, auch diesmal die Konkurrenz in Schach halten? 2023 siegte Dennis vor den beiden ehemaligen Formel-1-Piloten Pascal Wehrlein und Lucas di Grassi. ServusTV zeigt das Rennen am Samstag live. ServusTV-Reporter Andreas Gröbl meldet sich ab 22:05 Uhr live aus Mexico City. Daniel Goggi kommentiert das Rennen mit ServusTV-Experte Daniel Abt.

Mit der Formel E fährt ab 2024 auch die schnellste rein elektrische Rennserie der Welt live und exklusiv im Free-TV bei ServusTV und auf der Streaming-Plattform ServusTV On. 16 Rennen in 10 verschiedenen Metropolen der Welt stehen bis Juli 2024 auf dem Programm.

Namhafte Hersteller wie Porsche, Cupra, Nissan, McLaren, Jaguar, Maserati, DS, Nio und Mahindra sind in der Formel E am Start. 21 Piloten machen in der neuen Saison Jagd auf den britischen WM-Titelverteidiger Jake Dennis.

Sa., 13.01., Hankook Mexico City E-Prix – live bei ServusTV und ServusTV On:
22:05 Uhr: Vorbericht
22:40 Uhr: Rennen
23:50 Uhr: Analyse

Die Formel E 2024 – live bei ServusTV und ServusTV On:
Sa., 13.01., Mexico City
Fr., 26.01., Diriyah
Sa., 27.01., Diriyah
Sa., 16.03., São Paulo
Sa., 30.03., Tokio
Sa., 13.04., Misano
So., 14.04., Misano
Sa., 27.04., Monaco
Sa., 11.05., Berlin
So., 12.05., Berlin
Sa., 25.05., Shanghai
So., 26.05., Shanghai
Sa., 29.06., Portland
So., 30.06., Portland
Sa., 20.07., London
So., 21.07., London

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

die UEFA EURO 2024 bei ServusTV

Ab Fr., 14.06.: Auf die Zuschauer wartet ein perfekter Mix aus Sport und Unterhaltung. Wenn ServusTV bei der UEFA EURO 2024, von 14. Juni bis 14. Juli, live am Ball ist, dürfen sich die Zuschauer in Österreich auf den perfekten Mix aus hochklassigem Sport und jeder Menge Unterhaltung freuen. Packende Live-Matches, Übertragungen in Top-Qualität, unterhaltsame Formate, spannende Hintergrund-Stories, profunde Analysen aus erster Hand und alles rund um das österreichischen Nationalteam stehen...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die MotoGP in Italien – LIVE

Qualifying und Sprint am Sa., 01.06., ab 10:40 Uhr; Rennen am So., 02.06., ab 10:20 Uhr. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke des Autodromo Internazionale del Mugello dürfen sich die italienischen Tifosi auf Ducati-Festspiele einstellen. ServusTV und ServusTV On zeigen den Großen Preis von Italien LIVE. Längst weisen die einst als reine Powerbikes verschrienen Motorräder von Ducati auch in engen, langsamen Kurven keine Schwachstellen mehr auf, doch in Mugello werden die...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Sebastian Ofner vs. Sebastián Báez – LIVE bei ServusTV

Mi., 29. Mai, ab 12:00 Uhr: Österreichs Nummer eins trifft auf Kitz-Champ. Nach seinem dramatischen Auftaktmatch in Roland-Garros wird die nächste Aufgabe für Sebastian Ofner keineswegs einfacher. Am Mittwoch trifft Österreichs Nummer eins auf den amtierenden Kitzbühel-Champion Sebastián Báez. ServusTV und ServusTV On zeigen das Zweitrundenmatch zwischen dem Steirer und dem Argentinier live. Gesetzter Gegner als zweite PrüfungStarke Nerven und einen langen Atem benötigte...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt