DFB Pokal: VfB Stuttgart vs Borussia Dortmund – live bei ServusTV
© Thomas Boecker/DFB
4. Dezember 2023

Mi., 06.12., ab 20:15 Uhr: Welcher Topklub zieht ins Viertelfinale ein?

Bei ServusTV sind die Fußballfans live dabei, wenn die Tickets für das Viertelfinale im DFB Pokal vergeben werden. Marcel Sabitzer muss mit Borussia Dortmund beim wiedererstarkten VfB Stuttgart ran. Bereits am Tag gibt es zwei weitere Achtelfinal-Matches im Livestream bei ServusTV On zu sehen.

Können sich Marcel Sabitzer und Co. für die Bundesliga-Pleite revanchieren?
Nach dem frühen Aus von Rekord-Champion Bayern München und Titelverteidiger RB Leipzig ist der Weg frei für einen neuen Sieger im DFB Pokal. Für zumindest einen weiteren Topklub ist fix im Achtelfinale Schluss, wenn der wiedererstarkte VfB Stuttgart die Borussia aus Dortmund, das Team von ÖFB-Legionär Marcel Sabitzer und Ex-Salzburg-Trainer Marco Rose, fordert.

Die neue Stuttgarter Power bekamen die Dortmunder erst kürzlich in der Bundesliga zu spüren. Beim 2:1-Sieg in der MHPArena spielten die Schwaben groß auf und siegten dank Toren von Deniz Undav und Super-Striker Serhou Guirassy hochverdient.

Doch der Pokal hat bekanntlich seinen eigenen Gesetze. Und Dortmund kann auf eine erfolgreiche Geschichte im DFB Pokal zurückblicken. Zuletzt blieb man in der Saison 2020/21 im Finale gegen RB Leipzig siegreich. Stuttgart stand zuletzt 2012/13 im Finale.

ServusTV zeigt den Achtelfinal-Kracher VfB Stuttgart vs Borussia Dortmund live im österreichischen Free-TV. Bereits am Tag davor gibt es bei ServusTV On mit Kaiserlautern vs Nürnberg und Mönchengladbach vs Wolfsburg zwei weitere Achtelfinal-Partien live zu sehen.

DFB Pokal, Achtelfinale, live bei ServusTV und ServusTV On
Mi., 06.12., ab 20:15 Uhr: SC Freiburg vs RB Leipzig – live bei ServusTV

Di., 05.12., ab 18:00 Uhr: 1. FC Kaiserlautern vs 1. FC Nürnberg – live bei ServusTV On
Di., 05.12., ab 20:45 Uhr: Borussia Mönchengladbach vs VfL Wolfsburg – live bei ServusTV On

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

Der Superbike-Auftakt in Australien – LIVE

Sa., 24.02., ab 05:20 Uhr und So., 25.02., ab 05:10 Uhr bei ServusTV. Start frei für die Weltmeisterschaft der seriennahen Motorräder. ServusTV zeigt wieder sämtliche Rennen der FIM Superbike World Championship. Los geht’s am 24. und 25. Februar mit der Live-Übertragung aus Australien und der Wiederholung an beiden Tagen zu Mittag. Die geballte Action mit allen Sessions in den Klassen gibt’s live im Online-Stream bei ServusTV On. Traditionell erfolgt der...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Slovan Bratislava vs SK Sturm Graz – LIVE

Do., 22.02., ab 20:15 Uhr: Ziehen die "Blackies“ ins Achtelfinale der UEFA Europa Conference League ein? Als letztes heimisches Team ist Sturm Graz auf der europäischen Fußballbühne am Ball. Können die "Blackies“ im Play-off-Rückspiel in Bratislava das Ticket für das Achtelfinale der UEFA Europa Conference League lösen? ServusTV zeigt das Match live und im Anschluss die Highlights und Tore der weiteren Partien des Spieltags. Florian Klein und Sebastian Prödl im Experten-EinsatzServusTV...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die UEFA Europa League bis 2027 bei ServusTV exklusiv im Free-TV

Die UEFA Europa League, die UEFA Conference League sowie die Highlights der UEFA Champions League kostenlos bei ServusTV und ServusTV On ServusTV übernimmt von Puls4 zwei Rechtepakete und wird weiterhin die Top-Spiele der UEFA Europa League sowie der UEFA Conference League live und exklusiv in Österreich übertragen. Zusätzlich berichtet der Salzburger Privatsender von den Highlights der UEFA Champions League und bietet damit das umfassendste gebührenfreie TV- und Streaming-Angebot der...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt