Peter Aufschnaiter – Der Mann hinter Heinrich Harrer
© AL Bezi Freinademetz / Metafilm / ServusTV
9. Oktober 2023

„Bergwelten“ Heute, Mo., 09.10., ab 20:15 Uhr bei ServusTV Österreich.

Heinrich Harrers und Peter Aufschnaiters Flucht nach Tibet ist spätestens seit dem Spielfilm „Sieben Jahre in Tibet“ weltbekannt. Aber wer war Peter Aufschnaiter, der Mann hinter Harrer, der mit seinem Wissen und seiner Planung die Flucht überhaupt erst ermöglichte und dessen Todestag sich am 12. Oktober zum 50sten Mal jährt?

Peter Aufschnaiters Liebe galt immer dem Land auf dem Dach der Welt und seinen Bewohnern. Über dessen Weggang aus Tibet sagte der Dalai Lama in Bergwelten: „Peter Aufschnaiter war zwar körperlich nicht mehr da – aber sein Geist ist bei den Menschen in Tibet geblieben.“ 

Der Tiroler Peter Auschnaiter hat 1929 und 1931 an den ersten deutschen Himalaya-Expeditionen teilgenommen und leitete 1939 die Nanga-Parbat-Expedition. Dort kam er gemeinsam mit Heinrich Harrer in Gefangenschaft, aus der sie gemeinsam nach Tibet flüchteten. In Lhasa wurde der studierte Agrarwissenschaftler zum Entwicklungshelfer und baute die erste Kanalisation, ein Wasserkraftwerk und betrieb Wiederaufforstung. Später wurde er Kartograf der indischen Armee. Bis wenige Jahre vor seinem Tod 1973 war er als Agrarexperte der UNO in Nepal tätig.

Der Mann im Schatten
Während Harrer seine Erlebnisse in Tibet publizistisch ausschlachtete und damit berühmt wurde, mied Aufschnaiter Zeit seines Lebens die Öffentlichkeit. Er geriet in Vergessenheit – und mit ihm auch eine Version der Geschichte über die bekannteste Flucht der Welt, die sich von jener Harrers deutlich unterscheidet. Aufschnaiter war der planende und ausführende Kopf der Unternehmung, ohne seine Kenntnisse von Land und Sprache hätte es Harrer nie auch nur bis Tibet geschafft. Da Harrer und Aufschnaiter Tibet zur Zeit seiner vielleicht größten gesellschaftlichen Umwälzung kennenlernten, sind Aufschaiters umfangreiche Aufzeichnungen wissenschaftlich von größtem Interesse. Diese „Bergwelten“-Dokumentation zeigt Aufschnaiters Leistungen für die Völker des Himalaya, entreißt ihn damit der Vergessenheit und zeichnet das Porträt einer bedeutenden österreichischen und alpinistischen Persönlichkeit.

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

AS Rom vs Bayer Leverkusen – LIVE

Do., 02.05., ab 20:15 Uhr: Hält Leverkusens sensationelle Serie auch im Halbfinale der UEFA Europa League? Unglaubliche 46 Spiele lang ist Bayer Leverkusen schon unbesiegt. Hält die Serie auch im Halbfinal-Duell der UEFA Europa League gegen AS Rom? ServusTV zeigt das Hinspiel am Donnerstag live und exklusiv im Free-TV. Als Experten sind Florian Klein und Sebastian Prödl im Einsatz. Nach dem Match gibt es die Highlights und Tore der restlichen Partien des Spieltags zu sehen....

mehr lesen

ServusTV Österreich

Borussia Dortmund vs Paris Saint-Germain – LIVE

Mi., 01.05., ab 20:15 Uhr: Führt Superstar Kylian Mbappé sein Team ins Finale der Königsklasse? Es geht um das Ticket für das Finale der UEFA Champions League im legendären Wembley Stadion: ServusTV zeigt das Duell im Halbfinal-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain live. Als Experten sind Jan Åge Fjörtoft und Steffen Freund im Einsatz. Im Anschluss an das Live-Match gibt es die Highlights des zweiten Halbfinales zu sehen. PSG gewann das Duell,...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Atalanta Bergamo vs FC Liverpool – live bei ServusTV

Heute Donnerstag, 18.04., ab 20:15 Uhr: Schafft das Team von Jürgen Klopp in der UEFA Europa League noch das Wunder? Nach der sensationellen 0:3-Pleite im Hinspiel an der Anfield Road steht der FC Liverpool im Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League bei Atalanta Bergamo mit dem Rücken zur Wand. Schaffen die „Reds“ noch das Wunder und ziehen ins Halbfinale ein? ServusTV zeigt das Topspiel am Donnerstag live und exklusiv im Free-TV. Für Liverpool gilt: Alles oder nichts!Mit dem...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt