LASK vs FC Liverpool – LIVE
© UEFA
21. September 2023

Do., 21.09., ab 18:05 Uhr bei ServusTV Österreich: Können die Linzer zum Auftakt der UEFA Europa League Jürgen Klopps Star-Ensemble fordern?

Zum Auftakt der UEFA Europa League dürfen sich die österreichischen Fußballfans auf ein Highlight freuen: ServusTV zeigt am Donnerstag das Duell LASK vs FC Liverpool live und exklusiv im Free-TV. Als Experten analysieren Florian Klein und Sebastian Prödl das Match. Später am Abend gibt es die Tore und Highlights der restlichen Partien des ersten Spieltags zu sehen.

Klopps Team ist auf Finale programmiert
Für Losfee John O’Shea war bei der Auslosung in Monaco sofort klar: „Liverpool ist diese Saison der Top-Favorit auf ein Final-Ticket in Dublin!“ Diese Einschätzung hat der irische Ex-Internationale, der jahrelang den Dress von Manchester United trug, sicher nicht exklusiv. Die Reds sind zweifelsohne der größte Name in der diesjährigen Ausgabe der UEFA Europa League.

Rot-Weiß-Rot siegte erst einmal gegen Liverpool
Die spannenden Fragen vor dem heiß erwarteten Auftakt-Duell gegen den LASK: Wie stark ist das Team von Jürgen Klopp zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison und wie ernsthaft können die Linzer den englischen Kult-Klub fordern? Die Statistik spricht eine eindeutige Sprache: Acht Mal durften heimische Klubs im Europacup bisher gegen Liverpool ran. Nur ein einziges Mal gab’s einen Sieg – in der Saison 2004/05 gewann der GAK dank des Goldtors von Mario Tokic an der berühmten Anfield Road mit 1:0. Die Wiener Austria schaffte 1984/85 daheim ein 1:1-Unentschieden. Alle sechs weiteren Duelle (neben GAK und Austria noch gegen FC Tirol und FC Salzburg) gingen verloren.

Endlich ein Sieg gegen England?
Für den LASK ist es in seiner 124-jährigen Geschichte das dritte Duell auf europäischer Bühne gegen einen englischen Verein. Gegen Manchester United und Tottenham Hotspur gab es jeweils nichts zu holen. Gibt’s gegen Liverpool endlich eine magische Fußballnacht in Linz? ServusTV zeigt den Auftaktkracher in Gruppe E am Donnerstag, den 21. September, live und exklusiv im Free-TV.

Florian Klein und Sebastian Prödl im Experten-Einsatz
Moderator Christian Baier meldet sich am Donnerstag ab 18:05 Uhr live mit den beiden ServusTV-Experten Florian Klein, gebürtiger Linzer und viele Jahre lang LASK-Spieler, und Sebastian Prödl aus der Raiffeisen Arena in Linz. Reporterin Anna-Maria Brunnauer versorgt die Zuschauer mit aktuellen Interviews. Kommentiert wird das Match von Michael Wanits.

Ab 23:00 Uhr zeigt ServusTV die Highlights und Tore der restlichen Partien des ersten Spieltags in der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League.

UEFA Europa League, am Do., 21.09.: LASK vs FC Liverpool – LIVE bei ServusTV und ServusTV On
ab 18:05 Uhr: Vorbericht
ab 18:45 Uhr: 1. Spielhälfte
ab 19:30 Uhr: Halbzeit-Analyse
ab 19:45 Uhr: 2. Spielhälfte
ab 20:30 Uhr: Analyse des Spiels
ab 23:00 Uhr: Highlights des Spieltags

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

die UEFA EURO 2024 bei ServusTV

Ab Fr., 14.06.: Auf die Zuschauer wartet ein perfekter Mix aus Sport und Unterhaltung. Wenn ServusTV bei der UEFA EURO 2024, von 14. Juni bis 14. Juli, live am Ball ist, dürfen sich die Zuschauer in Österreich auf den perfekten Mix aus hochklassigem Sport und jeder Menge Unterhaltung freuen. Packende Live-Matches, Übertragungen in Top-Qualität, unterhaltsame Formate, spannende Hintergrund-Stories, profunde Analysen aus erster Hand und alles rund um das österreichischen Nationalteam stehen...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die MotoGP in Italien – LIVE

Qualifying und Sprint am Sa., 01.06., ab 10:40 Uhr; Rennen am So., 02.06., ab 10:20 Uhr. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke des Autodromo Internazionale del Mugello dürfen sich die italienischen Tifosi auf Ducati-Festspiele einstellen. ServusTV und ServusTV On zeigen den Großen Preis von Italien LIVE. Längst weisen die einst als reine Powerbikes verschrienen Motorräder von Ducati auch in engen, langsamen Kurven keine Schwachstellen mehr auf, doch in Mugello werden die...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Sebastian Ofner vs. Sebastián Báez – LIVE bei ServusTV

Mi., 29. Mai, ab 12:00 Uhr: Österreichs Nummer eins trifft auf Kitz-Champ. Nach seinem dramatischen Auftaktmatch in Roland-Garros wird die nächste Aufgabe für Sebastian Ofner keineswegs einfacher. Am Mittwoch trifft Österreichs Nummer eins auf den amtierenden Kitzbühel-Champion Sebastián Báez. ServusTV und ServusTV On zeigen das Zweitrundenmatch zwischen dem Steirer und dem Argentinier live. Gesetzter Gegner als zweite PrüfungStarke Nerven und einen langen Atem benötigte...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt