Drei Show-Premieren im September bei ServusTV
© ServusTV
2. September 2023

Der September steht bei ServusTV ganz im Zeichen bester österreichischer Unterhaltung: „Promi Quizjagd“, „Pi mal Daumen“ und „Bares für Rares aus Kitzbühel“ am Samstag und Sonntag jeweils ab 20:15 Uhr bei ServusTV Österreich.

Neu: „Promi Quizjagd“
Los geht der Show-September samstags, am 09., 16. und 23.09.: Moderator Florian Lettner lädt ab 20:15 Uhr zur spannenden „Promi Quizjagd“. Beim Auftakt messen sich Kabarettist Viktor Gernot und Schauspieler Philipp Hochmair auf dem aus 50 Feldern bestehenden Spielbrett. Wer als Erster das oberste Feld erreicht, gewinnt 5.000 Euro für einen guten Zweck – und darf sich mit einem neuen prominenten Herausforderer duellieren. Mit dabei sind u.a. Nadja Maleh, Reinhard Nowak, Eva Maria Marold, Angelika Niedetzky, Thomas Morgenstern, Andi Goldberger und Martin Leutgeb. Als Regisseur für die „Promi Quizjagd“ wurde Mark Achterberg („Let’s Dance“, „The Voice of Germany“ uvm.) ins Team geholt. 

Neu: „Pi mal Daumen“
Am Samstag, den 30. September feiert mit „Pi mal Daumen“ Österreichs unberechenbarste Show im Hauptabend ihre Weltpremiere. Show-Moderator Andreas Moravec begrüßt das Studio-Publikum in der neuen eigenproduzierten Rate- und Schätz-Show von ServusTV. Als Schätzmeister ist Schauspieler Michael Ostrowski mit an Bord. Andreas Moravec stellt in sieben Runden seinem Publikum Fragen à la „Wie viele Namen stehen im Großglockner-Gipfelbuch?“. Schätzmeister Michael Ostrowski darf als erster einen Tipp abgeben, danach sind die 72 Studiokandidaten an der Reihe. Jeder, der besser schätzt als er, bekommt Geld auf sein Gewinn-Konto und der oder die Beste darf auf der Final-Couch Platz nehmen. Die Fragen werden in spannenden Studio-Aktionen beantwortet. Zu Gast in der Show sind u.a. Strongman Franz Müllner mit seiner Tochter Angelina, die Cheerleader der Vienna Vikings, die Schuhplattlergruppe Bromberg und Basketballprofi Fabricio Vay.
Produziert wurde „Pi mal Daumen“ von Interspot Film GmbH in Wien. Das Show-Konzept wurde von ServusTV nach einer Idee von Jürgen Heel mit- und weiterentwickelt. Das eindrucksvolle Studio-Design stammt von Florian Wieder („Eurovision Song Contest“, „The X-Factor“, uvm.).

Peter Wolfgruber, Unterhaltungs-Chef von ServusTV: „Unser Ziel war es eine Show zu entwickeln, die die Kraft hat, Menschen aller Generationen gleichermaßen zu unterhalten. Und genau das kann ‚Pi mal Daumen‘.“

Goetz Hoefer, Programmdirektor ServusTV: „Das besondere an ‚Pi mal Daumen‘ ist, dass Idee, Entwicklung und Produktion vollständig in Österreich entstanden sind. Damit zeigt ServusTV einmal mehr, dass der Medienstandort Österreich mit internationalen Produktionen mithalten kann.“

Neu: „Bares für Rares aus Kitzbühel“
Zum ersten Mal in der „Bares für Rares Österreich“-Geschichte begrüßt Moderator Willi Gabalier in drei Episoden seine Gäste nicht im Wiener Studio sondern im Lebenberg Schlosshotel in Kitzbühel. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Hahnenkamms und mit Blick über die Häuser der Stadt Kitzbühel, versuchen die Verkäufer ihre Raritäten bestmöglich an die Händler zu bringen. Mit dabei sind auch Kitzbüheler Originale, wie die Hüttenwirtin Rosi Schipflinger und natürlich Josef „Pepi“ Obermoser. ServusTV zeigt die drei Spezial-Sendungen, ab dem 03. September, jeweils sonntags ab 20:15 Uhr bei ServusTV und ServusTV On.

Verwandte Beiträge

ServusTV Österreich

die UEFA EURO 2024 bei ServusTV

Ab Fr., 14.06.: Auf die Zuschauer wartet ein perfekter Mix aus Sport und Unterhaltung. Wenn ServusTV bei der UEFA EURO 2024, von 14. Juni bis 14. Juli, live am Ball ist, dürfen sich die Zuschauer in Österreich auf den perfekten Mix aus hochklassigem Sport und jeder Menge Unterhaltung freuen. Packende Live-Matches, Übertragungen in Top-Qualität, unterhaltsame Formate, spannende Hintergrund-Stories, profunde Analysen aus erster Hand und alles rund um das österreichischen Nationalteam stehen...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Die MotoGP in Italien – LIVE

Qualifying und Sprint am Sa., 01.06., ab 10:40 Uhr; Rennen am So., 02.06., ab 10:20 Uhr. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke des Autodromo Internazionale del Mugello dürfen sich die italienischen Tifosi auf Ducati-Festspiele einstellen. ServusTV und ServusTV On zeigen den Großen Preis von Italien LIVE. Längst weisen die einst als reine Powerbikes verschrienen Motorräder von Ducati auch in engen, langsamen Kurven keine Schwachstellen mehr auf, doch in Mugello werden die...

mehr lesen

ServusTV Österreich

Sebastian Ofner vs. Sebastián Báez – LIVE bei ServusTV

Mi., 29. Mai, ab 12:00 Uhr: Österreichs Nummer eins trifft auf Kitz-Champ. Nach seinem dramatischen Auftaktmatch in Roland-Garros wird die nächste Aufgabe für Sebastian Ofner keineswegs einfacher. Am Mittwoch trifft Österreichs Nummer eins auf den amtierenden Kitzbühel-Champion Sebastián Báez. ServusTV und ServusTV On zeigen das Zweitrundenmatch zwischen dem Steirer und dem Argentinier live. Gesetzter Gegner als zweite PrüfungStarke Nerven und einen langen Atem benötigte...

mehr lesen

Impressum              Datenschutz              Kontakt